RAUHNÄCHTE


Fotocollage nach einer Vorlage von F. Muri
Fotocollage nach einer Vorlage von F. Muri

ZAUBER-HAFTE UND WUNDER-VOLLE RAU(C)HNÄCHTE

 

Als Rauhnächte wird die Zeit "zwischen den Jahren" bezeichnet. Man sagt, der Schleier zwischen den Welten sei dabei sehr durchlässig.

Der Beginn dieser 12 Heiligen Nächte ist entweder mit der Sonnenwende oder zu Weihnachten, je nach Überlieferung und endet mit dem Perchtentag / Dreikönigstag.
Diese Differenz der "Zwischenzeit" ergibt sich aus der früheren Zeitrechnung nach dem Mondkalender mit 354 Tagen zum späteren Sonnenkalender mit 365 / 366 Tagen.

Von alters her wird in dieser Zeit viel geräuchert, um gute Energien anzuziehen, verbunden mit dem Abbrennen von Kerzen, um das "Licht zu halten", bis es zu Brigid (02.02.) dann auch draußen wieder heller wird. Auch nutzen wir diese "stade Zeit" zum Ausrichten auf das Neue Jahr.

 

Der Workshop bietet in dieser Schwellenzeit mit seinem Festtags-Trubel zu Weihnachten, Silvester und Neujahr jeden Tag die Gelegenheit zu einer Auszeit vom Alltag. Eine "weise Alte" begleitet jeden Tag, stellt Fragen, oder gibt wichtige Hinweise. Das Angebot liefert Hintergründe zur jeweiligen Frauenfigur, alte Überlieferung, Riten und Gebräuche, Anleitung zum Räuchern, Praktisches, Hilfreiches und mehr. Ein Impuls zur Ritualgestaltung rundet jeden Tag ab.

 

Der Workshop ist zertifiziert vom DNR (Deutsches Netzwerk Rituale).

 

Beginn ist immer zum 04.12. Dauer bis 06.01. des Folgejahres. Ein Einstieg nach 04.12. ist jederzeit möglich. Die Anleitung kann immer wieder genutzt werden. Der digitale Online-Workshop enthält insgesamt 17 Einheiten.

Benötigt wird lediglich eine gültige E-mail-Adresse.

Das Honorar beträgt 49.-Euro

DU MÖCHTEST DABEI SEIN?

GERNE.
Sichere Dir über das Formular Deine Auszeit "zwischen den Jahren" und stelle die Weichen für das Kommende neu! Du erhälst umgehend eine Mitteilung über den weiteren Ablauf.


Da es sich bei diesem Workshop um digitale, personalisierte Inhalte handelt, wird hiermit darauf hingewiesen, dass ein Widerrufsrecht nach § 356(5) BGB ausgeschlossen ist. Dass darüber vorab informiert wurde, ist per Haken am Button der Checkbox zu bestätigen.

BESTELLFORMULAR

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Begleitung, Anleitung, Rauhnächte, Rauhnacht, Online Workshop, Rituale, Kurs, Jahreskreis,  Weihenächte, Sperrnächte, Zeit zwischen den Jahren, Wilde Jagd, Percht, Perchtenlauf, Süddeutschland, Bayern, Franken, Oberfranken (Bamberg, Forchheim, Ebrach, Scheßlitz, Bad Staffelstein, Bayreuth, Coburg, Kronach, Hof, Lichtenfels, Fränkische Toskana), Unterfranken (Aschaffenburg, Obernburg, Miltenberg, Churfranken, Lohr, Karlstadt, Würzburg, Schweinfurt, Haßfurt) Landkreis Main-Spessart und Rhön, Hessen, Rhein-Main-Gebiet, Frankfurt/Main, Darmstadt, Kassel, Hannover, Odenwald, Mannheim Heidelberg, Tübingen, Stuttgart, Esslingen, Ulm, Karlsruhe, Bad Kreuznach, Kaiserslautern, Saarbrücken, Mittelfranken (Raum Nürnberg, Fürth, Erlangen / Höchstadt, Herzogenaurach, Neustadt / Aisch, Ansbach), Thüringen (Saalfeld), Sachsen (Leipzig, Dresden), Norddeutschland, Schleswig-Holstein (Kreis Rendsburg-Eckernförde, Heide), in Ostfriesland (Leer, Hesel), Hamburg und Berlin, Hannover, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf Essen, Ruhrgebiet, Aachen, Bochum, Krefeld, Wuppertal. Schweiz (Luzern, Basel), Österreich Kitzbühel, Kärnten, Nassfeld, Gitschtal, Hermagor, in Dänemark am Ringkoebing-Fjord, Luxemburg (Echternach), Belgien (Genk), Niederlande (Eindhoven, Amstenrade), Tschechien (Prag)